· 

Lebensfreude und Leichtigkeit, wo seid Ihr?

 

"...wenn ich einmal groß bin, dann kaufe ich mir auch ein Pfund davon..."

 

Kinderausspruch

 

 

Geht es Ihnen auch so? Wo ist sie hin die Unbeschwertheit, die Neugierde, die Frische, die Freude an jedem neuen Tag?

 

Inzwischen wissen wir, Selbstvertrauen, Wertschätzung, Lebensfreude oder das Gefühl von Freiheit lassen sich nicht kaufen.

 

An diesem Punkt geben viele, oft nach einer ganzen Weile der Suche, auf. Kraft und Antrieb raubt der erschöpfende Alltag, Lustlosigkeit und körperliche Phänomene nehmen zu.

  • (un)bewußte Ursachen / Auslöser

Beispiel: Stellen Sie sich vor, es gibt ein Ereignis mit Wasser: fast Ertrinken mit 5 Jahren!

 

Das will niemand nochmal erleben, d.h. Sie trafen damals die unbewusste Entscheidung – Wasser ist lebensgefährlich ! Das Ganze fällt ins Vergessen, Sie lernen auch schwimmen – doch eher weil es halt alle tun. Die Wasserrutsche oder das Sprungbrett wurden damals schon gemieden.

 

In dem Fall wurde versucht, durch Üben der Angstgefühle Herr zu werden. Das Unwohlsein wurde für ganz normal gehalten.

 

Eines Tages werden Sie zum Kanu oder Floß fahren eingeladen. Anscheinend haben alle einen Riesenspaß, nur Sie stehen irgendwie neben sich, mit einem eigentümlichen Gefühl im Körper.

 

Was ist passiert: Unbewusst wurde die vergessene Kindheitserfahrung angetriggert, Wasser ist gefährlich und hat keine Balken. Die Freude ist gleich mit den Bach runter...

 

So ähnlich ergeht es uns allen, ständig. Es gibt ein Erst-Ereignis, dann kommen weitere ähnliche Erfahrungen dazu, in der Familie, in der Schule, beim Sport, mit Freunden und wir bewerten diese, völlig unbewusst: Zwischen "Gefällt oder geht gar nicht" ! Dabei ziehen wir sowas wie eine Schublade auf und legen es dort für lange Zeit ab. Irgendwann kommt dann ein Auslöser oder Trigger – und wir reagieren komisch, wütend, traurig und meist zu unserer eigenen Überraschung überhaupt nicht passend zum Anlaß.

  • Es darf sich was drehen...

Zukunftsmusik: Und jetzt, stellen Sie sich vor, es gäbe die Möglichkeit diesen (un)bewussten, schwächenden Auslösern auf die Spur zu kommen – und diese zu "neutralisieren". So daß gestaute oder unterbrochene Energie wieder fließt, ähnlich einem zuvor geknickten Wasserschlauch oder der wieder eingelegten Sicherung. Das bisher für normal gehaltene, aber begrenzende Gefühl ist Geschichte. Damit werden z.B. Erlebnisse mit Wasser "ungefährlich", Bremsen lösen sich und die Stimmen der Verhinderer oder Saboteure werden leiser. Der Spaßfaktor und das Selbstvertrauen kommen zurück.

 

Gegenwartsmusik: Diese Methode gibt es bereits. Seit 2002 unterstützt CQM in allen Lebensbereichen, beruflich, persönlich, in Beziehungen oder fürs Wohlbefinden. Geparkte oder vergessene Lebensfreude und Leichtigkeit kann sich jeder wieder zurück holen. Und, jeder kanns lernen! Denn die Chinesische Quantum Methode -CQM- wird als SelbstCoachingMethode gelehrt.

  • Das weckt Interesse ?

Sie sind offen für völlig Neues? Sie möchten mehr dazu wissen wollen? Dafür buche ich Sie gerne in einen Erlebnisabend Ihrer Wahl mit der Begründerin der Methode ein. Und top on bekommen Sie von mir das passende Buch dazu geschenkt. Melden Sie sich doch einfach für einen Telefontermin.

 

Oder Sie buchen gleich Ihr TestCoaching mit "Zufriedenheitsgarantie", online, persönlich oder telefonisch.

 

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."

 

Albert Einstein

 

Entdecken Sie eine neue Welt, vielleicht die, nach der Sie immer gesucht haben.

 

So erging es mir vor über 12 Jahren. Denn, Sie entscheiden, welche Pille Sie nehmen, die Blaue oder die Rote (aus dem Film MATRIX).

 

Leben Sie IHR Leben !


Mit viel Leichtigkeit,
wünscht von Herzen

 

Beate Schwarz

 

 CQM MasterCoach

Psych. Astrologin

Systemisches Aufstellen