· 

Deine Energie in Balance

Das menschliche Energiefeld ist eine Antenne von enormer Sensitivität und nimmt eine unglaublich große Bandbreite an Frequenzen wahr.Du achtetest einfach nur nicht darauf.Erst wenn ein bestimmter Schwellenwert an „Lautstärke“, vielleicht in Form von Körperunwohlsein, Schmerz oder Freude, erreicht wird, schenkst Du dieser Frequenz Deine Aufmerksamkeit.

Wenn das eigene energetische Feld nicht mehr in der Balance ist, kann sich das auf Körper, Geist und Seele (massiv) auswirken:

 

Körperlich z.B.: 

  • Gefühl, man wird ausgesaugt

  • Allgemeines Leeregefühl

  • Migräne

  • Kopfschmerzen

  • Nervöse Zuckungen

  • Schlaflosigkeit und Albträume

  • Schmerzen, oft wie Nadelstiche

  • Rückenschmerzen

  • Gefühl, das die Kehle zugeschnürt ist

  • Gefühl, keine Luft zu bekommen

  • Druck auf dem Brustkorb u.ä.

 Geistig z.B.:

  • Energie- und Lustlosigkeit

  • Müdigkeit und Erschöpfung

  • Ruhelosigkeit

  • Im Handeln und Denken blockiert sein

  • Kontrolle über sich verlieren

  • nicht vorankommen‘

  • fremdgesteuert sein‘

  • Plötzliche Verhaltensstörungen u.ä.

Seelisch z.B.:

  • Unangenehme Gefühle wie ’nicht ganz beieinander sein‘

  • in fremder Haut stecken‘

  • Neben sich stehen

  • Traurigkeit/Depression

  • Verzweiflung

  • Wutanfälle u.ä.

Bewusst Gefühle wahrnehmen

 

Es ist wichtig, hier diese Gefühle wahrzunehmen und sich zu fragen:

 

STOP – was ist grad bei mir los?

 

Wie fühle ich mich gerade?“

 In dem Moment, in dem Du Energie bewusst begreifst, fängst Du an, ihr Vorhandensein zu identifizieren. Du achtest dann auf Feinheiten der Gefühle und Empfindungen und bemerkst, wenn sich z.B. ein Knoten in Deinem Bauch bildet, oder wenn Du das Gefühl von einem Kloß im Hals hast.

 

Was kannst Du dann tun?

 

Reinige Dein Energiefeld (Clearing)

 

Reinigung ist der Prozess, unerwünschte Energien aus unserem Energiefeld zu entfernen.

 

Wir nehmen tagsüber unglaublich viel Energien - meist unbewusst - auf, die nicht unbedingt unserer Schwingung entsprechen und die uns in unserem Wachstumsprozess nicht dienlich sind.

 

So wie Du jeden Abend vor dem Zubettgehen Zähne putzt – wo sich ebenfalls Energien in Form von Essensreste usw. abgelagert haben – ist es sehr hilfreich, sich von dem energetischen Alltagsballast zu reinigen.

 

Hier kommen verschiedenen Übungen, z.B.:

  • Visualisiere Dir eine Art feingliedriges Fischernetz. Dieses läßt Du nun ca. 2 m um dich herum schwenken mit der Absicht: Alles was mir nicht dienlich ist in meinem Feld wird aufgefangen und transformiert. Manchmal braucht es einige Zeit, bis alles in Deinem Energiefeld geklärt ist.

  • Auch ein Salzbad zu nehmen ist hilfreich, da Salz negative Energien bindet.

  • Visualisiere Dir einen hellen Lichtstrahl über Deinen Kopf und lasse ihn über Deinen Körper gleiten, mit dem Fokus darauf, dass sich all das, was nicht zu Dir gehört, auflöst.

  • Räuchere Dich mit weißen Salbei oder Palo Santo.

  • Gehe in die Natur.

Schütze Dich vor Fremdenergien

 

Der schwarze Turmalin gilt als der wohl stärkste Schutzstein, der Deine Aura vor negativen (fremden) Energien abschirmt.

 

Auch gibt es verschiedene mentale und energetische Techniken, die Dich im Alltag schützen können. Wichtig ist, immer sich selbst zu zentrieren, sich zu erden und in der eigenen Mitte zu bleiben.

 

Zentriere Dich selbst

 

Zentriert sein ist ein Gefühl wie:

  • Zu Dir nach Hause kommen

  • In Dir ruhen

  • Deine Energien sind ausgerichtet und arbeiten harmonisch zusammen

  • Du fühlst Dich im HIER UND JETZT und im Flow (Fluss), alles geht Dir leicht von der Hand.

 Um unsere Energien in der Balance zu halten ist es wichtig, sich der eigenen Gefühle bewusst zu werden. Optimal ist es, wenn Du in einer hohen Schwingung schwingst, kann Dich das glücklich machen und es manifestiert sich als Liebe, Kreativität, Inspiration und ähnliches.

 

Wenn ich Dir dabei helfen kann wieder in Deine Energiebalance zu kommen, melde Dich bei mir. Gerne bin ich für Dich da und freue mich auf Dich.

 

Rotraut Stark

 

Bioenergetische Heilerin

lichtpunkt rotraut stark