· 

Schluß mit dem Diätenwahnsinn!

Nicht das Übergewicht ist das Problem, sondern das Essverhalten

 

Wie sagte Albert Einstein: „Ein Problem kann nicht auf der Ebene gelöst werden, wo es besteht.“

 

Mit anderen Worten:
Übergewicht zeigt sich auf körperlicher Ebene, genau dort kann es nicht gelöst werden. Also weder durch Diät, noch durch Sport, noch durch Magenverkleinerung, noch durch Fettabsaugen. Man muss auf eine höhere Ebene.Schlank durch „Ernährungsbewusstsein“ bedeutet nie wieder Verzicht, weil sich das Wollen verändert!

„Ernährungsbewusstsein“ ist eine völlig neuartige Methode, die Essgewohnheiten direkt im limbischen System (Unterbewusstsein) umzuprogrammieren. Dadurch verändert sich das Essverhalten zum Positiven. In Situationen, in denen man bislang Süßes naschen oder Salzigen knabbern wollte, bleibt der Appetit, Heißhunger oder Essdrang einfach aus. In Situationen in denen man bislang viel zu viel gegessen hat, setzt sehr früh die Sättigung ein!


Mit diesem Programm verändern sich Stück für Stück die alten Gewohnheiten und Zwänge. Sicher, man nimmt keine 10 Kilo im ersten Monat ab wie bei einer Diät. Aber: Man nimmt dauerhaft ab und erledigt das Thema „Diät“ ein für alle Mal, weil man nie wieder eine machen muss.


„Ernährungsbewusstsein“ ist keine Diät, vielmehr werden die Verhaltensmuster verändert bzw. gelöscht!

Essen ist oft eine Art Ersatzbefriedigung. Mit „Ernährungsbewusstsein“ wird das alles anders. Der Anwender erkennt sogar ganz genau, was er mit dem Essen befriedigen will oder welchen Frust er hinein isst.

Und das Außergewöhnliche: Sogar dieser Frust wird aufgelöst.

  • Schluß mit Essattacken
  • Schluß mit Gewichts- problemen
  • Schluß mit Diäten
  • Schluß mit Verzicht

Starten Sie mit „Ernährungsbewusstsein“ in einen neuen Lebensabschnitt. Endlich echte Lebensfreude, gutes Selbstwertgefühl und Leichtigkeit.

Roland Weidner